Papeterie

Ideen & Anleitungen

Die Papeterie umfasst alle Papierwaren, die du für deine Geburtstagsparty benötigst. Hier ist eine gute Vorbereitung nötig, da dieser Punkt im Trubel gerne vergessen wird. Je nach eigenem Anspruch unterscheidet sich auch dein Aufwand für die Papeterie. Während die einen ganz klassisch auf eine Einladungskarte setzen, auf Menü – und Tischkarten aber verzichten, kannst du natürlich – je nach Motto – auch das volle Programm haben wollen. Dann musst du allerdings auch entsprechend mehr Zeit bei der Gestaltung einplanen. Du kannst hier selbstverständlich auch auf einen professionellen Anbieter zurückgreifen. Durch ein selbst gestaltetes Design verleihst du deiner Party aber eine individuelle Note und zauberst deinen Gästen ein Lächeln ins Gesicht.

Inhaltsverzeichnis

Einladungskarten

Die Einladung ist ein wichtiges Element deiner Geburtstagsparty. Sie soll Lust auf deine Feier machen und die wichtigsten Fragen deiner Gäste klären. Vergiss also nicht, Datum, Zeit und Ort der Party zu nennen. Ebenso muss das Motto oder ein gewünschter Dresscode ersichtlich sein. Die Einladung sollte auch zu deinem Motto passen. Hier kannst du selbst kreativ werden. Warum nicht eine kleine, selbstgebastelte Schallplatte als Einladung für deine Retro-Party versenden? Oder eine Prinzessinnen-Einladung für den Kindergeburtstag deiner Tochter? Lebe deine künstlerische Ader hier frei und unbesorgt aus – deine Gäste werden die Individualität zu schätzen wissen. Ein selbstgeschriebener Brief mit angepasstem Inhalt auf jeden Gast wird ebenso gut ankommen. Falls du keine Ideen hast, kannst du auch auf Mustervorlagen zurückgreifen. Du kannst beispielsweise individuell gestaltete Bierdeckel und Eintrittskarten versenden oder deine Einladung als Rubbellos verschicken.

Mehrfarbig Briefumschläge Kraftpapier Karten

Diese farbenfrohen Umschläge eignen sich perfekt zum Selbermachen und werden mit Blanko-Covern und Karten geliefert, die jeweils viel Platz für Ihr persönliches Design bieten.

13,99€

Super Produkt

Tischkarten

Je nach Motto deiner Geburtstagsparty machen auch Tischkarten Sinn, um eine feste Sitzordnung einzuhalten. Vor allem dann, wenn nicht alle Gäste sich kennen. Tischkarten mit Namen sollen vor allem Gespräche am Tisch anregen. Du kannst diese sehr schlicht, aber dennoch individuell gestalten. Jeder deiner Gäste wird seinen von Hand geschriebenen Namen auf hochwertigem, gefaltetem Papier gerne lesen. Mit der Verwendung eines erstklassigen Füllers hebst du die Qualität deiner Tischkarten nochmals an. Ebenso kannst du Holz und Moos aus dem Wald als Grundlage für deine Tischkarten verwenden und somit eine nachhaltige Variante anbieten. Auch Blumentöpfe oder Kerzen können hierfür genutzt werden. Achte einfach darauf, dass die Tischkarten zu deinem Motto passen.

Menükarten

Bei Menükarten denkst du sicherlich erstmal an ein gehobeneres Motto wie z.B. Candle Light Dinner. Natürlich kannst du aber zu jedem Anlass Menükarten gestalten. Es ist schließlich deine Party und erlaubt ist, was gefällt! Findet dein Anlass aber wirklich mit Abendgarderobe statt, solltest du auf hochwertiges Papier und einen schönen Füller zurückgreifen. Je nach Anzahl der Gäste kannst du die Menükarten sogar selbst schreiben. Ansonsten kannst du auch die Bastelschere schwingen – vielleicht als Nachmittagsangebot mit deinen Sprösslingen? Passe dich auch hier deinem Motto an und wage mal etwas Neues. Perfekt ist langweilig!

Inhaltsverzeichnis

Wordsworth & Black Füllfederhalter Set, mittlere Feder

Mit diesem elegentaten Füllfederhalter werden deine Einladungs- und Tischkarten zum absoluten Hingucker.

24,95 €

Super Produkt

30 Stück Rustikale Echtholz Tischkartenhalter

Diese Namenskarten im edlen Design sind nicht nur praktische Wegweiser, sondern eine kreative Ergänzung deiner Tischdekoration.

16,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  3/5]

Das könnte dich interessieren…

Schön verpackt!

Tischdekoration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code